Rowedder Zimmermann Hass

Corporate | M&A

Rowedder Zimmermann Hass berät Gesellschaften, deren Gesellschafter, Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte umfassend in allen Bereichen des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Kapitalmarktrechts. Zu unseren Mandanten zählen nationale und internationale, häufig börsennotierte, Kapitalgesellschaften sowie Personengesellschaften, Stiftungen und Genossenschaften. Wir berücksichtigen bei unserer Beratung die besondere Prägung Ihres Unternehmens, sei es familiengeführt oder kapitalmarktorientiert.

Deshalb begleiten wir unsere Mandanten regelmäßig mit langfristiger Perspektive und innovativen Lösungen. Wir unterstützen Sie bei der Gründung von Gesellschaften, bieten die laufende gesellschaftsrechtliche Beratung, einschließlich der Vorbereitung von Hauptversammlungen und Gesellschafterversammlungen, und fördern dadurch die Entwicklung Ihres Unternehmens. Wir beraten Sie in allen Fragen um das Thema Compliance, bis hin zu komplexen Strukturmaßnahmen und Nachfolgeregelungen, auch in der Krise der Gesellschaft.

Wir beraten im Zusammenhang mit Unternehmensakquisitionen, Fusionen und Joint Ventures. Von der Due Diligence, über den Unternehmenskaufvertrag einschließlich kartellrechtlicher Fragen bis hin zur Vertragsumsetzung und danach auftretenden rechtlichen Fragestellungen stehen wir unseren Mandanten zur Seite.

Spruchverfahren, Gesellschafterstreitigkeiten, Auseinandersetzungen im Nachgang von Unternehmensakquisitionen oder Auseinandersetzungen um Vorstand, Geschäftsführung und Aufsichtsrat inklusive Organhaftungsfälle gehören zu unseren klassischen Beratungsfeldern. Geschäftsführer und Vorstände beraten wir nicht nur im Zusammenhang mit ihrer organschaftlichen Stellung, sondern auch in allen Fragen ihres Dienstvertrags.